Tempest Lords

Da das Generals Handbook bereits in den Druckereien ist, wird allgemein erwartet, dass Sayl genervt wird und so etwas in Zukunft nicht mehr funktioniert. Wie Tom von Warhammer Weekly richtig festgestellt hat, gibt es aber noch andere Armeen, die ähnlich stabile Einheiten bauen können, die auch mobil genug sind um den Gegner in Runde 1 in seiner Aufstellungszone zu fesseln. Die (zweite) Wahl fällt da jetzt auf die Tempest Lords der Harbinger Chamber:

Treue: Stormcast Eternals

Leaders

Battleline

Units

Battalions

  • Vanguard Wing (100)
  • Harbinger Chamber (140)

Total: 2000/2000

127 Wunden

1 Drop

417 €

Mit einem Drop wird man die allermeisten Spiele beginnen. Die Große Einheit Prosecturs springt jetzt 12″ nach vorne, genau auf die Mittelline des Spielfelds. Jetzt teleportiert man die  25 Liberators 5″ vor die Prosecutors, also 7″ entfernt von der gegnerischen Aufstellungszone. Dabei baut man mit ein paar Modellen eine Schlange nach hinten zur eigenen Aufstellungszone. Dank des Lord Vexillors dürfen die Liberators dann noch ihren Charge Wurf wiederholen.

Die Liberators müssen keine Kampfschocktests machen, da sie sich innerhalb von 24″ zu dem Lord Celestant auf Dracoth befinden. Dieser läuft in seiner Bewegungsphase nach vorne zum Ende der Schlange (6″), so dass die Einheit +1 auf Schutzwürfe bekommt. Ausserdem erhält die Einheit +1 auf Schutzwürfe durch die schützende Laterne des Lord Castellants, womit sie dank Schilden einen 2+ Schutzwurf mit 1en wiederholen hat (falls sie nicht chargt). Die Laterne des Sturms des Castellants sorgt ausserdem dafür, dass Trefferwürfe von 6 oder mehr im Fernkampf gegen die Liberators wiederholt werden müssen. Schliesslich sorgt das Göttliche Licht des Knight Relictors auf 3+ dafür, dass alle Trefferwürfe von 6+ wiederholt werden müssen. 

Damit ist die Einheit gerade von Thunderers mit Mörsern oder vom Kunnin‘ Rukk kaum noch verwundtbar. Und speziell Skyfires gefällt die Widerholung von Trefferwürfen von 6 gar nicht, wobei diese dank Mortal Wound Output noch die besten Chancen haben. Leider hat man bei dieser Liste aber im Vergleich zur Chaos Variante zu wenig Modelle, um die eigene Tischhälft komplett zuzustellen, sprich nirgends eine Lücke größer 9″ zu lassen, so dass niemand sich dort aufstellen darf.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.