Kugelkopfbases stiften

Wie schon meine Eldar Jetbikes besitzen die Tzeentch Skyfires einen Kugelopf zwischen Modell und Base. Beim Zusammenbau hat man jetzt zunächst zwei Möglichkeiten: Man klebt den Kugelkopf und das Modell ist stabil, dafür schwer zu transportieren. Oder man klebt nicht, dann kann man die Base gesondert vom Modell transportieren, dafür ist das Modell auf dem Spieltisch sehr wackelig. Ich habe mich für die dritte Variante entschieden und mich entschlossen genau wie bei meinen Jetbikes alle Kugelkopfbases zu stiften:

Kugelkopf bohren

Dafür muss man zuerst sehr vorsichtig ein Loch senkrecht von oben in den Kopf bohren.

Stift zuschneiden

Jetzt kann man mit einer Zange den Stift zuschneiden. Vorsicht! Mit Pech springt der abgetrennte Teil einmal quer durch den Raum und ist verschwunden. Brille tragen (und mal ganz zufällig einen Link zu dem eingestreut, was ich sonst so mache …).

Flugbase bohren

Jetzt den Stift im Baseteil mit Sekundenkleber festkleben und dann noch senkrecht ein Loch von unten in die Flugebase bohren. Wenn beide Löcher schön mittig und senkrecht sind, schwebt der Tzaangor jetzt gerade auf seiner Flugbase.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.