Hammerstrike Force

Wie wir hier gesehen haben, kommt der Hauptschaden dieser Alpha-Strike Liste von den Paladinen (wie so oft bei den Stormcast Eternals). 

Leider konnten wir aufgrund der Bauart des Warscroll Batallions hier nur 2 Einheiten mitnehmen, die dann auch nur eine 50% Chance hatten, den Charge in den Nahkampf zu schaffen. Wenn man jetzt ein wenig auf die Zuverlässigkeit (die Warrior Brotherhood kommt immer in der ersten Runde wenn man das will) beim Erscheinen verzichtet, kann man seinen Chance auf eine erfolgreichen Charge noch deutlich erhöhen. Schlüssel hierfür ist die Hammerstrike Force mit 2 Einheiten Paladinen und einer Einheit Prosecutors:

Behält man die Prosecutors ganz normal in Reserve um sie mit Aus dem Sturm auf die 3+ in der ersten Runde aufs Spielfeld zu bringen (wie üblich 9″ entfernt vom Gegner), so kann man anschließend die Paladine beliebig innerhalb von 6″ zu den Prosecutors aufstellen, um so einen sehr sicheren 3″ Charge zu haben. Da einem das noch zu unsicher ist, spielt man diese Formation am besten direkt zweimal. 

Wenn der Gegner keine Beschussarmee mit großer Reichweite spielt, kann man einmal Prosecutors auch auf dem Tisch platzieren und mit dem Banner der Sturmbringer des Knight Vexillors sicher zum Zielort teleportieren. Ansonsten packt man als Heros noch zwei Lord Celestants ein, wovon einer der General und Vollendeter Befehlshaber ist. Wenn man viel Glück hat (zweimal 3+), kann man beide so neben seinen Paladinen platzieren, dass diese +2 auf ihre Trefferwürfe bekommen:

Treue: Stormcast Eternals

Leaders

Battleline

Units

Battalions

  • Hammerstrike Force (120)
  • Hammerstrike Force (120)

Total: 1980/2000

117 Wunden

8 Drops

386 €

Der Schaden ist jetzt ziemlich von den vier Würfen auf die 3+ für die beiden Celestants bzw. Prosecutors abhängig. in 80% der Fälle hat man jeweils mindestens jeweils eines der beiden Elemente in Runde 1 auf dem Tisch. In dem Fall schaffen die Retributors ihren Charge quasi sicher und fügen im Schnitt direkt 6,3 Tödliche Wunden zu. Dazu kommen nochmal knapp 4 Wunden gegen Modelle mit 4+ Rüstung. 

Schafft man alle 4 Würfe und bekommt den Charge gut hin, so fügt man dem Gegner 30 Tödliche Wunden zu, sowie 16 normale Wunden gegen eine 4+ Rüstung. Dazu kommt dann noch der Beschussschaden der Prosecutors und Judicators, der aber eher vernachlässigbar ist.

Auf Wunsch kann man sich mit den beiden Strike Forces auf verschiedene Bereiche des Tische konzentrieren und weniger umkämpfte Gebiete mit den Battleline Truppen sichern. Die größten Probleme hat man aber trotzdem gegen Beschussarmeen, die eine gute Verteidigungsline aus billigen Einheiten stellen können, was leider auf alle drei hier vorgestellten Varianten zutrifft. 

Die beste Alpha-Strike Liste stellt zur Zeit leider die Armee, die auch die stärkste Beschussarmee stellt. Dazu dann in Kürze mehr.

2 thoughts on “Hammerstrike Force

    1. Korrigiert. Die Summe bleibt bei 1980 korrekt, hatte mich nur bei den Judicators vertippt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.